Hauptmerkmale

  • Frasatti-Grotten
  • San Leo & San Marino
  • Renaissancestadt Urbino

Hotels

Novotel Parma Centro

2 x mit Halbpension

Nur Busgäste

Lage: Zentrumsnah, 12 Gehminuten von der Piazza del Duomo & 3 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Ausstattung: Außenpool, Restaurant, Bar, Fitnessraum, Sauna

Hotel Alexander

7 x mit Halbpension

Lage: In einer ruhigen Gegend, umgeben vom grünen Parco Batolo, in Strandnähe

Ausstattung: Bar, Großer Garten, Beheizter Pool mit Jacuzzi, Wellnessraum, Sauna

Weitere Informationen

Roberto Spirinelli

Reisenummer: DCS24-040

Preis

Busgäste: 03.-12.06.2024 Doppelzimmer p.P.
2.215,00 €
Busgäste: 03.-12.06.2024 Einzelzimmer p.P.
2.399,00 €
Fluggäste: 04.-11.06.2024 Doppelzimmer p.P.
2.121,00 €
Fluggäste: 04.-11.06.2024 Einzelzimmer p.P.
2.249,00 €

Marken

Ganz Italien in einer Region samt Kulturhauptstadt 2024


Die Region Marken bietet Ihnen eine unvergleichliche Vielfalt: endlose Meeresküsten, majestätische Berglandschaften, inspirierende Kunst, faszinierende Bräuche, unberührte Natur und köstliche kulinarische Spezialitäten. Eingebettet zwischen dem Apennin-Gebirge und der Adriaküste erstreckt sich eine malerische Hügellandschaft, gespickt mit charmanten antiken Dörfern.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Haustürabholung
  • Frühstück & Mittagessen bei der Anreise
  • Mittagessen bei der Abreise
  • Eintritt Frasassi-Grotten, Mittagessen im Corte della Miniera 
  • Geführte Besichtigung San Marino, Urbino & Pesaro
  • Fluggäste: Entfall von 2 Nächten in Parma & Mahlzeiten bei An- & Abreise

Reiseverlauf

Tag 1: 03. Juni 2024 / Anreise
Abfahrt morgens um 5:00 Uhr in Luxembourg am P+R Bouillon nach Parma, inkl. Frühstück und Mittagessen.

Tag 2: 04. Juni 2024 / Gabicce Mare
Weiterfahrt nach Gabicce Mare nach dem Frühstück. 
ALTERNATIV: Haustürabholung von Ihrem Wohnort zum Flughafen in Luxemburg. Flug nach Rimini. Transfer zum Hotel in Gabicce Mare. Der Nachmittag steht Ihnen frei zur Verfügung.

Tag 3: 05. Juni 2024 / Jesi – Frasassi-Grotten
Sie unternehmen eine zauberhafte Fahrt durch Olivenhaine und Weinberge zur mittelalterlichen Stadt Jesi, die mit ihren aus dem 14. Jahrhundert stammenden Stadtmauern Eindruck schindet. Erwähnenswert ist zudem die nahegelegene Stadt Santa Maria Nuova, welche Partnerstadt von Bartringen in Luxemburg ist. Am Nachmittag steht ein Ausflug zu den Frasassi-Grotten auf dem Tagesplan. Bei diesem Naturwunder handelt es sich um ein faszinierendes Karsthöhlensystem.

Tag 4: 06. Juni 2024 / San Marino
Heute statten Sie San Marino einen Besuch ab, der ältesten Republik der Welt. Der historische Stadtkern, die drei Wehrtürme auf dem Monte Titano, der Palazzo Pubblico sowie die Basilika San Marino werden Sie mit ihrer Pracht in Staunen versetzen. Stadtbesichtigung am Morgen und mittags Freizeit.

Tag 5: 07. Juni 2024 / Naturpark Monte Conero – Loreto – Fano
Sie starten den Tag mit einer idyllischen Fahrt durch die anmutige Landschaft des Naturparks Monte Conero. Dieses Naturschutzgebiet ist einzigartig, da es sich auf dem einzigen Vorgebirge der Mitteladriaküste befindet. Sie erreichen Loreto. Ein absolutes Muss ist der Besuch der Basilika vom Heiligen Haus, in dem sich die Santa Casa befindet - das Heilige Haus von Nazareth. Hier soll Maria der Legende nach aufgewachsen sein und die Verkündigung des Herrn entgegengenommen haben. Auf der Rückfahrt besichtigen Sie abschließend die anmutige Küstenstadt Fano, die bereits zu römischer Zeit existent war.

Tag 6: 08. Juni 2024 / Urbino – Furlo-Schlucht – Cagli
Der heutige Tag führt Sie in die einzigartige Renaissancestadt Urbino, die aufgrund ihrer Architektur und Kulturgeschichte zum Weltkulturerbe zählt. Sie machen einen geführten Rundgang durch die verwinkelten Gassen bis hin zum Palazzo Ducale und dem Geburtshaus des berühmten Malers Raffael, dessen Werke Sie in der Nationalgalerie bestaunen können. Zum Mittagessen kehren Sie in der Berganlage Corte della Miniera ein, die heute als Restaurant genutzt wird und wo Sie mit regionalen Speisen verwöhnt werden. Eine weitere Naturschönheit erwartet Sie am Nachmittag: Sie durchqueren die beeindruckende Furlo-Schlucht, bevor Sie Cagli erreichen, eine einst zentrale Festungsstadt an der antiken Römerstraße Via Flaminia.


Tag 7: 09. Juni 2024 / Freizeit
Gestalten Sie den Tag gemäß Ihrer Vorstellung. Erkunden Sie Gabicce Mare, entspannen Sie am Pool oder genießen Sie die Sonne am Strand.

Tag 8: 10. Juni 2024 / Gradara – Pesaro
Über die herrliche Panoramastraße erreichen Sie Gradara, wo Sie das imposante Castello di Gradara erkunden können. Am Nachmittag führt Sie Ihr Weg in die Weltkulturhauptstadt 2024 Pesaro. Hier lernen Sie die Stadt bei einem interessanten Rundgang näher kennen. Entdecken Sie unter anderem den historischen Palazzo Ducale, die lebhafte Piazza del Popolo, das prächtige Opernhaus Teatro Rossini oder die mittelalterliche Festung Rocca Costanza. 

Tag 9: 11. Juni 2024 / Parma
Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus nach Parma.
ALTERNATIV: Fahrt zum Flughafen in Rimini und Rückflug nach Luxemburg. Rückbringerdienst zu Ihrem Wohnort.

Tag 10: 12. Juni 2024 / Heimreise
Sie treten die Heimreise nach Luxemburg an, inklusive Mittagessen.


Hauptmerkmale

  • Frasatti-Grotten
  • San Leo & San Marino
  • Renaissancestadt Urbino

Hotels

Novotel Parma Centro

2 x mit Halbpension

Nur Busgäste

Lage: Zentrumsnah, 12 Gehminuten von der Piazza del Duomo & 3 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Ausstattung: Außenpool, Restaurant, Bar, Fitnessraum, Sauna

Hotel Alexander

7 x mit Halbpension

Lage: In einer ruhigen Gegend, umgeben vom grünen Parco Batolo, in Strandnähe

Ausstattung: Bar, Großer Garten, Beheizter Pool mit Jacuzzi, Wellnessraum, Sauna

Weitere Informationen

Roberto Spirinelli

Reisenummer: DCS24-040

Preis

Busgäste: 03.-12.06.2024 Doppelzimmer p.P.
2.215,00 €
Busgäste: 03.-12.06.2024 Einzelzimmer p.P.
2.399,00 €
Fluggäste: 04.-11.06.2024 Doppelzimmer p.P.
2.121,00 €
Fluggäste: 04.-11.06.2024 Einzelzimmer p.P.
2.249,00 €

Unsere anderen Busreise