3 und 5 Sterne Hotels

Dates :

Vol aller : Luxemburg - Johannesburg via Frankfurt

Vol retour : Victoria Falls - Luxemburg via Frankfurt (Stopp in Windhoek)

Formule : laut Programm


Points forts

- Johannesburg "Stadt des Goldes"

- Krüger Nationalpark / Auf den Spuren der "Big Five"

- Matobo Hills im Matobo National Park (UNESCO-Welterbe)

- Übernachtung im Victoria Falls Hotel

Erkundung der Viktoriafälle (UNESCO-Welterbe)


à partir de 4 380,00 € /pers.

Réserver le voyage

Krüger Nationalpark - Simbabwe - Viktoriafälle

Erlebnisreise in Afrika

Auf dieser Reise werden Sie einen tollen Überblick über die grandiose Vielfalt des südlichen Afrikas erhalten. Atemberaubende landschaftliche Schönheiten, die einzigartige Flora und Fauna, Tiersafaris und der Besuch der Viktoriafälle stehen hier im Vordergrund.

 1. Montag, 01. Mai 2023 / Abreise

Flug von Luxemburg über Frankfurt nach Johannesburg.

 2. Dienstag, 02. Mai 2023 / Johannesburg

Morgens Landung in Johannesburg. Am Flughafen begrüsst Sie Ihr lokaler Reiseleiter und nimmt Sie gleich mit auf City-Tour. Am frühen Nachmittag fahren wir Sie zu Ihrem Hotel. Das Abendessen findet im Hotel statt. Übernachtung im Sandton Sun Hotel *****.

 3. Mittwoch, 03. Mai 2023 / Johannesburg – Hazyview

Nach dem Frühstück führt Sie die Reise zunächst in östliche Richtung durch die Provinz Mpumalanga bis an den Rand der Drakensberge. Am Nachmittag Ankunft in Hazyview. Hier befinden Sie Sich bereits in der Region des Krüger Nationalparks. Das Abendessen wird im Hotel serviert. Übernachtung im Hotel aha Casa do Sol ***.

 4. Donnerstag, 04. Mai 2023 / Hazyview - Krüger Nationalpark - Hazyview

Nach dem Morgenkaffee steht eine Tour der „Big Five“ mit dem Reisebus durch den bekannten Krüger Nationalpark auf dem Programm. Der „Kruger National Park“ ist das grösste Natur- und Wildschutzgebiet in Südafrika. Das Gebiet wird von Südafrikanern auch Lowveld genannt. Rückfahrt ins Hotel. Übernachtung im Hotel aha Casa do Sol ***.

 5. Freitag, 05. Mai 2023 / Krüger Nationalpark – Louis Trichardt

Nach dem Frühstück führt die Reise entlang der beeindruckenden Panoramaroute mit fantastischen Ausblicken. Sie halten am „Blyde River Canyon“, bewundern die „Bourke’s Luck Potholes“ und der Halt am Aussichtspunkt „God’s Window“ bieten ideale Fotomotive. Transfer zum Hotel und Abendessen. Übernachtung im Lalapanzi Hotel ***.

 6. Samstag, 06. Mai 2023 / Louis Trichardt – Great Simbabwe

Nach dem Frühstück geht es nach Beitbridge. Beitbridge ist eine Grenzstadt der Provinz Matabeleland South in Simbabwe. Dort treffen Sie Ihren Reiseleiter für den zweiten Teil der Reise bevor es zu Ihrem Hotel geht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten können Sie auf eigene Faust die gut erhaltene Ruinenstadt Great Simbabwe besichtigen. Anschliessend Abendessen im Hotel. Übernachtung im Great Zimbabwe Hotel ***.

 7. Sonntag, 07. Mai 2023 / Great Simbabwe – Matobo National Park - Bulawayo

Fahrt zu den legendären Matobo Hills. Diese liegen im Matobo Nationalpark und stehen seit 2003 auf der UNESCO-Liste des Welterbes. Der Matobo Nationalpark wurde bereits 1926 gegründet und ist damit der älteste Park in Simbabwe. Die Granithügel entstanden vor mehr als 200 Millionen Jahren und beherbergen eine der umfangreichsten Buschmannzeichnungen im südlichen Afrika. Im Matobo-Gebirge liegt auch Cecil Rhodes begraben, ein britischer Kolonialpolitiker aus der Hochphase des 19. Jahrhunderts, nach dem Rhodesian, das heutige Simbabwe, benannt wurde. Fahrt zum Hotel und Abendessen. Übernachtung im Hotel Holiday Inn Bulawayo ***.

 8. Montag, 08. Mai 2023 / Bulawayo – Hwange National Park

Heute besuchen Sie den Hwange Nationalpark. Er ist mit 14.650 km2 der grösste Park in Simbabwe. Sie entdecken den Park mit Ihrem Guide. Nach dem Mittagessen in der Lodge erleben Sie am Nachmittag eine Pirschfahrt. Das Abendessen wird in der Lodge serviert. Übernachtung in der Hwange Safari Lodge ***.

 9. Dienstag, 09. Mai 2023 / Hwange National Park

Heute geht es früh aus den Federn, der Tag von heute beginnt mit einer Morgenpirsch. Erleben Sie, wie die Sonne aufgeht und alle Tiere erwachen. Nach einer hoffentlich tierreichen Fahrt geht es zurück zur Lodge wo ein reichhaltiges Frühstück bereits auf Sie wartet. Der Rest des Morgens steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen in der Lodge erleben Sie eine zweite Pirschfahrt am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung in der Hwange Safari Lodge ***.

 10. Mittwoch, 10. Mai 2023 / Hwange National Park – Victoria Falls

Nach dem Frühstück geht es heute zu den Viktoriafällen. Die Viktoriafälle (UNESCO-Welterbe) bilden die Grenze zwischen Sambia und Simbabwe. Auf einer Breite von etwa 1,7 km stürzen die mächtigen Wassermassen des Sambesi bis zu 110 m in die Tiefe. Nach Ankunft und Check-In im Hotel steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Victoria Falls Hotel *****.

 11. Donnerstag, 11. Mai 2023 / Victoria Falls

Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer geführten Tour die Wasserfälle von der Simbabwe–Seite. Vergessen Sie Ihre Regenjacke nicht, denn bei hohem Wasserstand sprüht die Gischt hoch hinauf! Am Abend erleben Sie während einer Bootsfahrt auf dem Sambesi den afrikanischen Sonnenuntergang. Zum Abschiedsessen entführen wir Sie ins BOMA Restaurant. Es erwartet Sie ein grosses Buffet mit traditionellen Spezialitäten und einer guten Drumshow. Übernachtung im Victoria Falls Hotel *****.

 12. Freitag, 12. Mai 2023 / Heimreise

Nach dem Frühstück, am späten Morgen checken Sie aus dem Hotel und fahren zum Flughafen Victoria Falls. Flug über Frankfurt (Stopp in Windhoek) nach Luxemburg.

 

13. Samstag, 13. Mai 2023 / Ankunft in Luxemburg

Ankunft am frühen Morgen.


Chambres

  • landestypische Hotels
  • 5 Sterne Victoria Falls Hotel
  • Frühstück
  • 2 x Mittagessen
  • 9 x Abendessen

Prestations

  • Zu- und Rückbringerdienst
  • Flüge mit LUFTHANSA und EUROWINGS Luxemburg-Frankfurt-Johannesburg / Victoria Falls-Frankfurt-Luxemburg
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück
  • 2 x Mittagessen
  • 9 x Abendessen
  • Demy Schandeler Reisebegleitung
  • Max. 25 Gäste
  • Programmänderungen / Flugzeitänderungen vorbehalten
  • Krüger Nationalpark - auf den Spuren der "Big Five"
  • Matobo National Park - UNESCO Welterbe
  • Traumhafte Panoramaroute

Réservations optionnelles

  • Business Klasse

3 und 5 Sterne Hotels

Dates :

Vol aller : Luxemburg - Johannesburg via Frankfurt

Vol retour : Victoria Falls - Luxemburg via Frankfurt (Stopp in Windhoek)

Formule : laut Programm


Points forts

- Johannesburg "Stadt des Goldes"

- Krüger Nationalpark / Auf den Spuren der "Big Five"

- Matobo Hills im Matobo National Park (UNESCO-Welterbe)

- Übernachtung im Victoria Falls Hotel

Erkundung der Viktoriafälle (UNESCO-Welterbe)


à partir de 4 380,00 € /pers.

Réserver le voyage

Nos autres Voyages Discover