3 und 4 Sterne Hotels

Dates :

Vol aller : Luxemburg -Keflavik 14:05 15:40

Vol retour : Keflavik - Luxemburg 07:25 13:00

Formule : HP


Points forts

  • Eruption des Strokkur
  • Husavik, die Hauptstadt der Walbeobachtung
  • Dettifoss, der mächtigste Wasserfall Europas
  • Besichtigung von Reykjavik
  • An- und Rückreise per Flug

à partir de 4 141,00 € /pers.

Réserver le voyage

ISLAND

Ein Eldorado für Naturliebhaber

Vulkane, Geysire, heiße Quellen, riesige Gletscher und faszinierende Lavawüsten, das ist Island, eines der aufregendsten Länder Europas! 

1. Dienstag, 19. Juli 2022 / Anreise
Abfahrt um 07:30 Uhr Park & Ride Howald. Die Fahrt führt nach Frankfurt/Main Flughafen. Ankunft gegen 11:00 Uhr. Abflug nach Keflavik um 14:05 Uhr. Ankunft in Island um 15:40 Uhr. Fahrt zum Hotel in Reykjavik.

2. Mittwoch, 20. Juli 2022 / Reykjavik – Dyrholaey
Freuen Sie sich auf einen intensiven Tag voller Naturerlebnisse. Der «Golden Circle», die beliebteste Sightseeingtour Islands, führt uns zunächst nach Thingvellir, einem Grabenbruch mit imposanten Felsspalten, Schluchten und Rissen. Vor über 1000 Jahren tagte hier eines der ältesten Parlamente der Welt, das Althing. Weiterfahrt ins Tal der Geysire zum Strokkur, dessen kochendes Wasser fast alle 10 Min. in die Höhe zischt. Wenige Kilometer von hier stürzt eiskaltes Gletscherwasser in eine 70 M. tiefe Schlucht und schuf den bekanntesten Wasserfall Islands, den Gullfoss. Besuch des Lava Centers, das über Islands dramatische Geologie informiert. Weiterfahrt zum Seljalandfoss. Übernachtung in Dyrholaey. 

3. Donnerstag, 21. Juli 2022 / Dyrholaey – Skogar – Hali  
Morgendliche Fahrt zum Kap Dyrholaey, ein Vogelfels, welcher im Sommer von tausenden von Papageientauchern, Möwen und anderen Seevögeln umkreist wird. Auf kurzen Wanderungen entdecken Sie die spektakuläre Naturkulisse des Südens: den Solheimajökull-Gletscher, den «Waldwasserfall» Skogafoss und nach der Mittagspause den schwarzen Lavastrand Reynisfjara mit seinen bizarren Basaltsäulen. Weiteres Highlight: die Wanderung zum Fjadrargljufur, dem Canyon, der durch ein Musikvideo von Justin Bieber weltberühmt wurde. Übernachtung in Hali. 

4. Freitag, 22. Juli 2022 / Hali  – Eglisstadir
Mit dem Amphibienboot geht es in die Gletscherlagune Jökulsarlon. Zum Greifen nah treiben türkis schimmernde Eisberge und Schollen vorbei, die vom Gletscher abgebrochen sind. Gegenüber am lavaschwarzen Diamond Beach glitzern die schmelzenden Eisstücke bei Sonnenschein wie Juwelen. Immer entlang der Küste geht unsere Fahrt über die Ringstrasse in Richtung Ostfjorde. Halt in Faskrudsfjördur und Besuch des Französischen Museums, das das raue Leben französischer Fischer im 19. Jhd. in dieser Gegend dokumentiert. Übernachtung in der Gegend von Egilsstadir. 

5. Samstag, 23. Juli 2022 / Egilsstadir – Akureyri
Eine Fahrt durch eine wüstenartige Mondlandschaft, in der US-Astronauten einst für die Mondlandung trainierten. Kurze Wanderung zum donnernden Dettifoss, dem energiereichsten Wasserfall Europas. Im Geothermalgebiet bei Hverir wandern wir durch Schwefelschwaden vorbei an farbigen Fumarolen und blubbernden Schlammtöpfen. In der Mittagsstunde Möglichkeit zum Bad im 38° warmen Myvatn Nature Baths. Am Nachmittag Wanderung zum Vitikrater mit seinem leuchtend blauen Kratersee. Weiterfahrt zum Myvatnsee und kurze Wanderung durch das geheimnisvolle Felsenlabyrinth Dimmuborgir. Kurzer Halt an den Pseudokratern. 
2 x Übernachtung in Akureyri. 

6. Sonntag, 24. Juli 2022 / Akureyri – Husavik – Akureyri
Mit dem Godafoss und seinen Kaskaden erwartet uns gleich am Morgen einer der fotogensten Wasserfälle Islands. Weiterfahrt nach Husavik und Besuch des Walmuseums, das anschaulich über die bedrohten Meeressäuger und die Geschichte des Walfangs informiert. Anschliessend Möglichkeit zur Walsafari oder Entspannung im GeoSea. Das spektakulär über dem Fjord gelegene Spa schaffte es 2019 in die Time Magazine Hitliste der World’s Greatest Places. Alternativ: freier Nachmittag im hübschen Fischerort Husavik. 

7. Montag, 25. Juli 2022 / Akureyri – Siglufjördur
Vormittags Stadtrundgang durch Akureyri mit Besuch des Botanischen Gartens. Weiterfahrt entlang des Fjordes und Mittagspause im einzigartigen Bier-Spa. Wer mag, kann hier tatsächlich im warmen Gerstensaft relaxen und dank der Hefe auch seiner Haut etwas Gutes tun. Nach kurzer Fahrt erreichen wir Siglufjördur. Das einstige Zentrum der Heringsfischerei erlebte als Filmkulisse der Fernsehserie «Trapped – Gefangen in Island» eine Wiedergeburt. Besuch des Heringmuseums. Übernachtung in Siglufjördur.

8. Dienstag, 26. Juli 2022 / Siglufjördur – Varmaland 
Morgens, Besuch des Torhofes Glaumbaer, ein sehr gut erhaltener, typischer Bauernhof aus dem 19. Jh. Weiterfahrt und Halt an der hübschen historischen Torfkirche Vidimyrarkirkja. Führung durch eine Wollfabrik in Hvammstangi. Nachmittags über eine Holztreppe erreichen wir Grabrok-Krater, die sich wie klassische Kegel aus einem 3000 Jahre alten Lavafeld erheben. Übernachtung in Varmaland. 

9. Mittwoch, 27. Juli 2022 / Halbinsel Snaefellsnes
Die Halbinsel Snaefellsnes gilt als «Island in Miniatur». Bei einer Bootstour geniessen wir den Fjord mit seinen zahllosen Inseln und wilden Küsten. Lunch auf dem Boot. Nachmittags Fahrt durch den Snaefellsnes-Nationalpark rund um den schneebedeckten Vulkan. Fotostop an Kratern, Aussichtspunkten und Wasserfällen. Über einen spektakulären Küstenwanderweg erreichen wir Arnastapi. Rückfahrt nach Varmaland.

10. Donnerstag, 28. Juli 2022 / Varmaland – Husafell – Reykjavik
Höhepunkt heute ist die Fahrt zum Langjökull, dem 2. grössten Gletscher Europas. Wir fahren im Monstertruck über den Langjökull und betreten ein Tunnelsystem im eisigen Inneren des Gletschers. Nach dem Mittagessen in Husafell sehen wir, wie Wasser aus einem Lavafeld auf einer Breite von 700 M. austritt und zum Wasserfall wird. Kurzer Halt in Reykholt, wo Snorri Sturluson lebte, der Autor der Snorra-Edda. Übernachtung in Reykjavik.

11. Freitag, 29. Juli 2022 / Reykjavik
Rundgang durch Reykjavik. Sie sehen die Hallgrimskirka Kirche, die moderne Konzert/Kongresshalle Harpa, das Rathaus, Nachmittag zur freien Verfügung, zum Shoppen, oder Besuch in einem der vielen Museen.

12. Samstag, 30. Juli 2022 / Heimreise
Abflug um 10:40 Uhr in Reykjavik, Ankunft in 16:25 in Frankfurt. Anschließend Fahrt nach Luxemburg.


Chambres

  • landestypische Hotels
  • 3 - 4 Sterne
  • private Badezimmer
  • Frühstück
  • • 9 x Abendessen
  • 4 x leichtes Mittagessen

Prestations

  • Zu – und Rückbringerdienst
  • Fahrt im moderen Luxusbus Lux.-Frankfurt-Lux.
  • Linienflug: Frankfurt – Keflavik - Frankfurt
  • 11 Übernachtungen mit Frühstück im DZ/EZ
  • 9 x Abendessen
  • 4 x leichtes Mittagessen
  • • Reiseleitung ab Luxemburg
  • Lava-Center
  • Skogarmuseum mit Führung
  • Walmuseum
  • Heringmuseum mit Heringverkostung und Brennivin
  • Hof Glaumbaer und Vidimyrarkirkja
  • Bootstour Jökulsarlon
  • Bootstour Viking-Sushi und Verkostung von Meeresfrüchten
  • Gletscher-Tour und Eistunnel
  • Aufzug Hallgrimskirkja

Réservations optionnelles

  • Walbeobachtungstour
  • GeoSea Baths
  • Myvatn Nature Baths

3 und 4 Sterne Hotels

Dates :

Vol aller : Luxemburg -Keflavik 14:05 15:40

Vol retour : Keflavik - Luxemburg 07:25 13:00

Formule : HP


Points forts

  • Eruption des Strokkur
  • Husavik, die Hauptstadt der Walbeobachtung
  • Dettifoss, der mächtigste Wasserfall Europas
  • Besichtigung von Reykjavik
  • An- und Rückreise per Flug

à partir de 4 141,00 € /pers.

Réserver le voyage