Menu

Polen Rundreise

A partir de 1950 €
Polen Rundreise

du au

Auf unserer Reise fahren wir von Breslau, der quirligen Metropole Schlesiens, in die alte
Königsstadt Krakau – eine der schönsten und romantischsten Städte Polens. Wir besuchen
die pulsierende Hauptstadt Warschau mit ihrem liebevoll restaurierten Marktplatz und
erleben in den Masuren die Natur in vollkommener Reinheit. Die alte Hansestadt Danzig ist
der Inbegriff der polnischen Bernsteinküste und ein Kleinod, das seinesgleichen sucht.
Stettin, durch die Nähe zu Berlin eine wichtige Handelsstadt. Sie bildet mit seiner
wunderschön restaurierten Altstadt einen idealen Abschluss dieser einmaligen Reise.

  • Chambre double
  • Chambre simple
  • Wifi gratuit
  • Non-fumeurs
Demande d'informations

En bref

DIE HIGHLIGHTS:
-Stadtbesichtigungen von Breslau, Krakau, Danzig und Stettin
-Orgelkonzert in der Wallfahrtskirche Heilige Linde
-Masuren-Rundfahrt
-Fahrt durch die Kaschubische Schweiz

DIE LEISTUNGEN:
Fahrt im modernen Luxusreisebus
Zu- und Rückbringerdienst
Frühstück und Mittagessen am 1. Tag
11 x Halbpension (Fluggäste 10 x HP)
Stadtbesichtigung: Breslau, Krakau, Warschau, Allenstein,
Danzig, Gdingen und Zoppot
Eintritte: Wawelkathedrale, Hl Linde Wallfahrtskirche
inkl. Orgelkonzert
Abendessen inkl. Folklore im Restaurant Wiezynek
Masurenrundfahrt, Fotostopp Marienburg, Fahrt
durch die Kaschubische Schweiz
lokale Reiseleitung in Polen
Weitere Eintritte und Besichtigungen sind nicht inklusive
und vor Ort zu zahlen.
Programmänderungen vorbehalten

Hébergement

DIE HOTELS:
HOTEL PULLMANN * * * * / DRESDEN
www.pullman-hotel-dresden.com
HOTEL HP PARK PLAZA * * * * / BRESLAU
www.wroclaw.hotelpark.pl
HOTEL METROPOLO BY GOLDEN TULIP * * * * /
KRAKAU
www.metropolo-krakow.goldentulip.com
HOTEL MERCURE WARSZAWA * * * * / WARSCHAU
www.mercure-warszawa.centrum.hotels.pl
HOTEL MRAGOWO RESORT * * * * / SENSBURG
www.mragovo.pl
HOTEL RADISSON * * * * / DANZIG
www.radissonblu.com
HOTEL RADISSON * * * * / STETTIN
www.radissonblu.com
MARITIMHOTEL BERLIN * * * * /
BERLIN ZENTRUM
www.maritimhotels.com

Programme du voyage

1. Anreise / Sonntag, 21. Juni 2020
Abfahrt um 6:00 Uhr P&R Bouillon, durch Rheinland-
Pfalz, Höhr-Grenzhausen (Frühstück), Erfurt/
Chemnitz (Mittagessen) nach Dresden. Einweisung
ins Hotel. Abendessen und Übernachtung in Dresden.

2. Breslau (Wroclaw) / Montag, 22. Juni 2020
Heute setzen wir die Fahrt nach Breslau an der Oder
im Westen Polens. Die Stadt ist bekannt für die eleganten
Stadthäuser die den Marktplatz (mit Brunnen)
umranden. Hier  ndet man u.a. das alte gotische Rathaus
mit seiner großen astronomischen Uhr. In der
Nähe  ndet man das Panorama von Racławice, ein
Fresko, das die Schlacht um die Unabhängigkeit von
1794 darstellt. Das Auditorium „Halle du Centenaire“
mit einer riesigen Kuppel und einem großen Turm
be ndet sich auf der anderen Seite des Flusses.
Abendessen und Übernachtung in Breslau.

3. Krakau (Kracow) / Dienstag, 23. Juni 2020
Nach einem Rundgang durch Breslau setzen wir unsere
Reise in Richtung Krakau fort. Nach dem Einchecken
im Hotel besteht noch genügend Zeit zu einer
ersten Erkundung der Stadt. Abendessen und Übernachtung
in Krakau.

4. Krakau / Mittwoch, 24. Juni 2020
Am Vormittag nach dem Frühstück brechen wir auf
zu einem Rundgang durch die Altstadt Besonders die
alten die Tuchhallen am Hauptmarkt, die St. Annenkirche,
die schönen mittelalterlichen Bürgerhäuser
und die Marienkirche ziehen jährlich viele Touristen
in ihren Bann. Anschließend führt uns der Weg zum
Wawelhügel, wo wir die imposante Kathedrale besichtigen,
in der früher die Könige gekrönt und beigesetzt
wurden. Abendessen und Übernachtung in
Krakau.

5. Warschau (Warszawa) / Donnerstag,25. Juni 2020
Am heutigen Tag fahren wir in die Hauptstadt Warschau
(Warszawa), die sich zu einer europäischen
Metropole entwickelt hat. Nach dem mühevollen originalgetreuen
Wiederaufbau wurde sie im Jahre 1980
von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das
prachtvolle Königsschloss, die alte Johannis Kirche
und der Altstädter Marktplatz sind beeindruckende
Beispiele für die hervorragende Rekonstruktion. In
Warschau ist das Zentrum nicht mit der Altstadt
gleichzusetzen. Die Altstadt beherbergt die historischen
Gebäude der Stadt, das Zentrum etwas abseits
der Altstadt zeugt vom pulsierenden Leben einer modernen
Großstadt und besteht größtenteils aus modernen
Bauten. Abendessen und Übernachtung in Warschau.

6. Allenstein (Olsztyn) • Masuren / Freitag, 26. Juni 2020
Nach dem Frühstück geht es weiter in Richtung Masuren.
In Allenstein im Herzen der Masuren angekommen
checken wir im Hotel ein und unternehmen alsdann
einen Rundgang über den einzigartigen mit
Laubengängen umsäumten Marktplatz. Die Stadt
wird auch „Hauptstadt des Landes der 1.000 Seen genannt“.
Abendessen und Übernachtung in Allenstein.

7. Masuren-Rundfahrt / Samstag, 27. Juni 2020
Heute steht eine hochinteressante Rundtour durch
die auf dem Programm. Die Masuren, das frühere Ostpreußen,
sind heutzutage das Urlaubziel Nummer
eins im Naturtourismus Polens. Das große Gebiet der
Masurischen Seenplatte bietet für jeden etwas , die
quirligen Fremdenverkehrsorte Nikolaiken und Sensburgs
sind ein ideales Urlaubsziel und wecken Lust
auf einen längeren Aufenthalt. Hier versteht man es,
Tourismus und unberührte Natur auf schonende Art
und Weise zu vereinen. In der Wallfahrtskirche Heilige
Linde werden wir einem Orgelkonzert beiwohnen.
Abendessen und Übernachtung in Allenstein.

8. Masuren • Marienburg • Danzig (Gdansk) /Sonntag, 28. Juni 2020
Heute verlassen wir das Landesinnere und steuern
die Hafenstadt Danzig an. Die Fahrt führt uns heute
durch das Ermeland zur schönen Marienburg. Schon
von außen beeindruckt das Bild dieser mächtigen
Burg, einst der Hauptsitz des Deutschen Ritterordens.
Nach diesem Stopp erreichen wir am späten Nachmittag
die Stadt Danzig. Einchecken im Hotel. Abendessen
und Übernachtung in Danzig.

9. Dreistadtbesichtigung / Montag, 29. Juni 2020
Nach dem Frühstück besichtigen wir mit einem Reiseführer
die Stadt. Danzig ist der Juwel Polens, ein
Meisterstück polnischer Restaurations-Kunst. Sie ist
mit Zoppot und Gldingen zur „Dreistadt“ verschmolzen,
die sich über die Westseite der Danziger Bucht
ausbereitet. In der Altstadt, zwischen Goldenem Tor
und Grüner Pforte, erö net sich eine Welt wie aus
vergangenen Zeiten. Ein Höhepunkt folgt auf den anderen:
die lange Gasse, der Lange Markt, das Goldene
Haus, der Artushof mit Neptunbrunnen, das Krantor
und Marienkirche. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.
Abendessen und Übernachtung in Danzig.

10. Kaschubische Schweiz • Stettin (Szczecin) /Dienstag, 30. Juni 2020
Am Morgen verlassen wir Danzig in Richtung Kaschubische
Schweiz, einem Landstrich der sich durch seine
Landschaft und Städtchen völlig vom restlichen
Polen unterscheidet. Am Nachmittag erreichen wir in
Stettin (Szczecin) wo wir gleich eine kurze Stadtbesichtigung
unternehmen. Obgleich eine Industriestadt,
präsentiert sich Stettin als lebendige Metropole.
Studenten prägen das Stadtbild. Das
Kulturangebot ist groß und die Bars, Cafés sind zahlreich.
Schön restaurierte Häuser wie das Schloss der
Herzöge von Pommern, die architektonisch sehenswerte
neue Philharmonie und breite Boulevards nach
Pariser Vorbild begeistern den Besucher. Ebenso beeindruckend
sind die berühmten Hafenterrassen, die
einen fantastischen Blick auf den Hafen von Stettin
bieten. Nach dem Rundgang Einweisung ins Hotel.
Abendessen und Übernachtung in Stettin.
11. Stettin • Berlin / Mittwoch, 01. Juli 2020
Nach dem Frühstück Abreise nach Berlin. Wir erreichen
Berlin am Vormittag. Restlicher Tag zur freien
Verfügung der Teilnehmer in Berlin. Abendessen und
Übernachtung in Berlin.
ALTERNATIV: Rückflug mit Luxair um 20:45 Uhr ab
Berlin nach Luxemburg 22:15 Uhr

12. Heimreise / Donnerstag, 02. Juli 2020
Abfahrt in Berlin über Magdeburg, Braunschweig,
Hannover (Mittagessen entlang der Fahrstrecke –
nicht inbegriffen). Weiterfahrt an Bielefeld vorbei,
Köln, nach Luxemburg. Pausen entlang der Fahrstrecke

Destination