Menu

Normandie

A partir de 998 €
Normandie

du au

In der Normandie erwarten Sie traumhafte

Flusslandschaften, spektakuläre Küsten und

sehenswerte Städte mit Geschichte und

Charakter. Erleben Sie die Vielfalt der Normandie!

 

  • Chambre double
  • Chambre simple
  • Wifi gratuit
  • Non-fumeurs
Demande d'informations

En bref

IHRE HIGHLIGHTS

Falaises d’Amont – Falaise d’Aval

Deauville

Landungsküste

IHRE LEISTUNGEN

· Fahrt im modernen Luxusreisebus

· Zu- und Rückbringerdienst

· 5 x HP in Trouville-sur-Mer, Frühstück und Mittagessen auf

der Hinfahrt

· Mittagessen in Arromanches und auf der Rückfahrt

· Eintritt Museum Arromanches, Calvados-Distillerie

· Weitere Besichtigungen sind nicht inklusive und vor Ort zu

zahlen.

 

 

Hébergement

IHR HOTEL

HOTEL MERCURE****, TROUVILLESURMER

www.mercure.com

Lage: günstige Lage inmitten Trouville-sur-Mer, nur

100 m vom Sandstrand und 120 m vom Casino

Zimmer: frisch renovierte klimatisierte Zimmer & Badezimmer

mit modernem Look, Safe, Schreibtisch,

Flachbild-TV

Verpfegung: Frühstücksbu- et, Abendessen für Gruppen

Ausstattung: kostenfreies WLAN, Loungebar mit Kamin

 

Programme du voyage

DAS ERWARTET SIE

Sonntag, 23. Juli 2017 – Anreise

Abfahrt in Luxemburg um 6:00 Uhr P&R Bouillon. Die Fahrt

geht über Reims (Frühstück), Beauvais nach Rouen (Mittagessen).

Nachmittags Weiterfahrt nach Trouville-sur-Mer. Einweisung

in das Hotel. Abendessen und Übernachtung in

TROUVILLE-SUR-MER.

Montag, 24. Juli 2017 – Hon eur – Etretat

Nach dem Frühstück Bummel und freie Besichtigung des bezaubernden

Hafenstädtchens. Nachmittags Fahrt über den

Pont de Normandie, Le Havre, nach Etretat am landschaftlich

schönsten Punkt der Alabasterküste mit seinen bis 100 m hohen

weissen bizarren Kreidefelsen, Falaise d’Amont, Falaise

d’Aval, Besichtigung. Abendessen und Übernachtung in

TROUVILLE-SUR-MER.

Dienstag, 25. Juli 2017 – Deauville

Nach dem Frühstück Fahrt nach Deauville. Mode-Seebad der

Belle Epoque, als die Pariser scharenweise die « Planches »

genannte Promenade bevölkerten. Gelegenheit zum Mittagessen

und Aufenthalt. Abendessen und Übernachtung in

TROUVILLE-SUR-MER.

Mittwoch, 26. Juli 2017 – Landungsküste

Nach dem Frühstück Fahrt zur Landungsküste, über Ouisterham

nach Arromanches. Besichtigung des Musée du Débarquement

(Mittagessen). Weiterfahrt nach Omaha-Beach,

Longues-sur-Mer, Besichtigung der noch einzigen intakt gebliebenen

deutschen Artilleriebunker, Pointe du Hoc, einer

der am meist umkämpften Orte bei der Landung der Amerikaner

am Omaha-Beach (Besichtigung), Weiterfahrt zum großen

Soldatenfriedhof von Colleville-sur-Mer. Anschließend

Rückfahrt nach Trouville-sur-Mer. Abendessen und Übernachtung

in TROUVILLE-SUR-MER.

Donnerstag, 27. Juli 2017 – Pont l’Eveque – Lisieux

Nach dem Frühstück Fahrt nach Pont l’Eveque, Besichtigung

einer Calvados-Distillerie, anschließend Besichtigung von Lisieux,

Stadt der heiligen Thérèse de Lisieux. Rückfahrt am frühen

Nachmittag nach Trouville-sur-Mer und Zeit zur freien

Verfügung. Abendessen und Übernachtung in TROUVILLESUR-

MER.

Freitag, 28. Juli 2017 – Rückreise

Nach dem Frühstück Abfahrt über Amiens (Mittagessen entlang

der Fahrstrecke), Cambrai, Mons, Namur nach Luxemburg