Menu

GARDASEE

A partir de 1110 €
GARDASEE

du au

Im Herbst wird der größte See Italiens wegen seinen milden Temperaturen zum perfekten Urlaubsziel für Naturfreunde und Kulturbegeisterte. Im Oktober können Sie an diesem beliebten Urlaubsziel noch viel Sonnenschein genießen und herrlich entspannen. Nicht zu vergessen auch die gute italienische Küche die einfach dazugehört. Ganz egal von welcher Seite man den Gardasee anfährt, man wird von seinem Anblick gefangen genommen und überwältigt. Die Fischerhäuser, die Palazzi, die steilabfallenden Ufer, die flach auslaufenden Strände und das wie verzaubert wirkende Licht schaffen eine ganz besondere Atmosphäre.

  • Chambre double
  • Chambre simple
  • Wifi gratuit
  • Non-fumeurs
Demande d'informations

En bref

WIR BIETEN :
Fahrt im modernen Luxusreisebus
Zu- und Rückbringerdienst
Kofferservice in/out
Frühstück und Mittagessen am ersten Tag und bei der Rückfahrt
Siebenmal Halbpension mit Viergang-Abendmenü in Riva Del Garda
Geführte Besichtigungen von Verona
Schifffahrt Garda – Punta San Vigilio – Sirmione
Eintritt Kaviar-Herstellung
Grappa Verkostung in Rovereto
Mittagessen in Canazei und am 5. Tag

Hébergement

HOTEL PORTICI * * * * / RIVA DEL GARDA ZENTRUM

www.hotelportici.it

Lage / am größten Platz im Zentrum von Riva, 30 m vom Seeufer

Zimmer / komplett renoviertes Hotel, modern eingerichtete Zimmer, klimatisiert, kostenfreies WLAN, Sat-TV, Minibar, moderne Badezimmer

Verpflegung / Frühstücksbuffet, hoteleigenes Restaurant bietet ital. und regionale Gerichte

Ambiente / historisches Herrenhaus, inmitten hübscher Boutiquen, verwinkelte Gassen, 2 Gehminuten vom Hafen

Programme du voyage

1. Anreise / Sonntag, 20. Oktober 2019
Abfahrt morgens um 5:00 Uhr P&R Bouillon. Die Fahrt geht über Strasbourg, St. Hippolyte (Frühstück), Basel, Luzern, Airolo (Mittagessen), Bellinzona, Lugano, Mailand nach Riva del Garda. Einweisung ins Hotel. Viergang-Abendessen und Übernachtung in Riva Del Garda.

2. Riva del Garda / Montag, 21. Oktober 2019
Nach dem Frühstück starten wir zu Fuß zu einem Rundgang durch die Gassen von Riva del Garda. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Riva Del Garda.

3. Sirmione · Bardolino / Dienstag, 22. Oktober 2019
Nach dem Frühstück fahren wir der östlichen Gardasee-Uferstraße entlang bis Garda, wo wir unsere Tour mit dem Schiff fortsetzen. Wir gondeln an dem romantischen Punta San Vigilio und den Grotten des Catullo vorbei und erreichen Sirmione. Gelegenheit zum Mittagessen. Anschließend Freizeit zum Bummeln durch die Ortschaft oder am See entlang. Rückfahrt über das Weinstädtchen Bardolino. Abendessen und Übernachtung in Riva Del Garda.

4. Brenta-Dolomiten · Arco / Mittwoch, 23. Oktober 2019
Heute steht ein Tagesausflug in das in die sogenannte « Brenta Dolomiten » auf der Tagesordnung, welcher uns auf 600 m Höhe zum Tennosee führt. Über den Ballinopass und Camano Terme erreichen wir den romantischen Molvensee in dem sich wunderbar die Gipfel der Brenta Dolomiten spiegeln. Auf der Rückfahrt besuchen wir die Stadt Arco mit der hoch über der Stadt gelegenen Burgruine. Möglichkeit zum Mittagessen. Unweit vom Zentrum liegt der Arboretum-Park ein botanischer Garten mit 200 verschiedenen Baumarten darunter Mammutbäume, Zypressen, nordamerikanische Nadelbäume und viele andere Gewächse. (freier Eintritt). Abendessen und Übernachtung in Riva Del Garda.

5. Kaviar · Mantua / Donnerstag, 24. Oktober 2019
Nach dem Frühstück Fahrt nach Calvisano und Besichtigung der Herstellung von Kaviar. Mittagessen. Nachmittags Fahrt nach Mantua. Freie Besichtigung dieser romantischen Stadt. Abendessen und Übernachtung in Riva Del Garda.

6. Verona / Freitag, 25. Oktober 2019
Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Verona. Nach einer Orientierungstour erreichen wir auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltbekannte Arena, das Haus Romeo und Julia und die Skaliger Monumente. Das Stadtzentrum ist heute mit seinen Bauten aus zwei Jahrtausenden eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Zeit zur freien Verfügung für Shopping denn hier finden Sie alles was die Alta Moda Italiana ausmacht. Anschließend begeben wir uns in eine berühmte Grappa Brennerei in der Nähe von Rovereto wo eine Führung durch die Brennerei mit Verkostung vorgesehen ist. Abendessen und Übernachtung in Riva Del Garda.

7. mittlere Dolomiten Rundfahrt / Samstag, 26. Oktober 2019
Der heutige Tagesausflug führt in die mittleren Dolomiten. Durch das Eggental gelangen wir zum Karersee. Der Karerpass, der Rosengarten und der Latemar sind die Dolomitenberge rundum Canazei. Die Zacken der Sellagruppe und der höchste Berg der Dolomiten, der Marmolada, sind weitere Höhepunkte dieser Fahrt. Mittagessen in Canazei. Anschließend nehmen wir Kurs auf das Pordojoch über das Sellajoch. Mit dem Lang- und Plattkofel und der Geisslergruppe geht es durch das Val Gardena (kurzer Aufenthalt in St. Ulrich) zurück zum Gardasee. Abendessen und Übernachtung in Riva Del Garda.

8. Heimreise / Sonntag, 27. Oktober 2019
Nach dem Frühstücktreten wir die Heimreise an, über Limone, Bergamo, Mailand, Lugano, Bellinzona Airolo (Mittagessen), Luzern, Basel, Colmar, Strasbourg nach Luxemburg (Pausen unterwegs).