Menu

Freiburger Land

A partir de 889 €
Freiburger Land

du au

Erkunden Sie eine der landschaftlich

schönsten und vielfältigsten Regionen, das

Freiburger Land, das für viele Gäste aus aller

Welt ein begehrtes Urlaubsziel ist.

 

  • Chambre double
  • Chambre simple
  • Wifi gratuit
  • Non-fumeurs
Demande d'informations

En bref

Freiburger Land

17.05. – 21.05.2017

DZ : € 889,-

EZ : € 1033,-

Hébergement

HOTEL MURTENHOF UND KRONE*** in Murten

Lage: mittelalterliches Patrizierhaus in der Altstadt

von Murten, 10 Min. vom Strand

Zimmer: modern und individuell gut eingerichtete

Zimmer, Badezimmer mit allem Komfort

Verp  egung: besticht durch ra nierte Küche und breite

Palette an Weinen der Region

Ausstattung: herrliche Sonnenterrasse mit Blick auf Murtensee,

Lift, neu eingerichtetes Hotel

 

Programme du voyage

DAS ERWARTET SIE

Mittwoch, 17. Mai 2017 – Anreise

Abfahrt morgens um 6:00 Uhr P&R Bouillon. An Thionville

vorbei, Saverne nach Hambach (Frühstück). Anschliessend

über Strasbourg, Colmar nach Egerkingen (Mittagessen).

Nachmittags Weiterfahrt an Solothurn vorbei, Biel Bern nach

Murten. Sobald Sie das durch eine Ringmauer geschützte

Städtchen betreten, nden Sie sich in einer ruhigen Mittelmeeratmosphäre

wieder. Einweisung in das Hotel. Abendessen

und Übernachtung in MURTEN.

Donnerstag, 18. Mai 2017 – Murten

Nach dem Frühstück geführter Stadtrundgang in Murten.

Entdecken Sie unter fachkundiger Leitung Murten und tauchen

Sie in die spannende Geschichte des « Stedtlis » ein. Wie

kommt es, dass Murten zweisprachig ist? Weshalb sind die

Murtner in einem katholischen Kanton mehrheitlich reformiert?

Wer war Albert Bitzius? Auf all diese Fragen erhalten

Sie Antworten. Rest des Tages zur freien Verfügung. Gelegenheit

zu einem Spaziergang am See auf der schönen Seepromenade.

Abendessen und Übernachtung in MURTEN.

Freitag, 19. Mai 2017 – Fribourg – Neuchâtel

Nach dem Frühstück Fahrt nach Fribourg. Freiburg ist es gelungen,

ein für Europa einzigartiges, mittelalterliches Ortsbild

zu erhalten. Es besteht aus Kirchen, ö- entlichen Gebäuden,

Brunnen und insbesondere aus tausenden von Bürgerhäusern.

Vormittags Besichtigung von Freiburg mit dem « Petit

train ». Anschliessend Zeit zur freien Verfügung. Möglichkeit

zum Mittagessen in Freiburg. Nachmittags Rückfahrt nach

Murten. Schi- fahrt von Murten nach Neuchâtel, in reizvoller

Lage zwischen der Anhöhe Chaumont und dem See, zu dem

es sich stufenweise hinab zieht. Besichtigung mit dem « Petit

Train ». Sie entdecken die Altstadt von Neuchâtel. Der Zug

fährt die Gassen hinauf bis zum Schloss und zur Kollegialkirche.

Während einer 10-minutigen Pause können Sie die zwei

wunderbaren Wahrzeichen Neuenburgs bestaunen. Auf dem

Weg hinunter zur Place du Port bewundern Sie die Quartiere

Main und des Seeufers. Am späten Nachmittag Rückfahrt

nach Murten. Abendessen und Übernachtung in MURTEN.

Samstag, 20. Mai 2017 – Gruyères

Nach dem Frühstück Aus  ug nach Moléson. Besuch einer

Schaukäserei wo der berühmte Käse hergestellt wird, mit anschliessender

Kostprobe. Anschliessend Fahrt nach Guyères,

einem malerischen, auf einer Anhöhe gelegenem Festungsstädtchen

mit mittelalterlicher Altstadt. Aufenthalt und Möglichkeit

zum Mittagessen. Am Nachmittag Rückfahrt nach

Murten. Abendessen und Übernachtung in MURTEN.

Sonntag, 21. Mai 2017 – Heimreise

Nach dem Frühstück Fahrt in die Schweizer Bundeshauptstadt

Bern, einer der grossartigen Zeugen mittelalterlichen Städtebaus

in Europa und heute UNESCO Welterbe. Auf einer Stadtrundfahrt

entdecken Sie Bern mit seinen malerischen Strassen

und seinen zahlreichen kunsthistorischen Bauten.

Mittagessen in Bern. Anschliessend Heimreise an Basel, Mulhouse

vorbei, Colmar, Strasbourg nach Luxemburg.

 

Destination

Rathausgasse 3, 3280 Murten, Suisse