Menu

5 Tage in Canterbury – Bristol – Stonehenge

5 Tage in Canterbury – Bristol – Stonehenge

 

 

  • Chambre double
  • Chambre simple
  • Wifi gratuit
  • Non-fumeurs
Demande d'informations

En bref

Die Universitätsstadt Canterbury liegt in der Grafschaft Kent im Süden Englands. Diese Stadt besticht nicht nur mit ihrer

meisterhaften gotischen Kathedrale, sondern auch mit den vielen lieblichen Fachwerkhäusern. In Bristol erwarten Sie ein Hafen

mitten in der Stadt und eine Fülle an Geschichte und Kunst. Stonehenge, ein Relikt aus der Jungsteinzeit, beeindruckt mit seiner

überwältigenden Größe. Diese Reise ist ein wahres Spektakel für jeden Geschichts- und Kunstliebhaber.

Programme du voyage

Tag 1: Anreise nach Canterbury

Abfahrt morgens über Arlon nach Courrière. Nach einem ausgiebigen Frühstück, geht es weiter über Lille nach Calais. Hier fahren Sie mit dem Shuttle durch den „Eurotunnel“ nach Folkestone und weiter durch die Grafschaft Kent nach Canterbury. Nach dem Mittagessen Quartieren Sie in Ihr Hotel ein. Am Nachmittag nehmen
Sie an einer geführten Stadtbesichtigung teil und entdecken Canterbury mit seiner herrlichen Kathedrale. Der Rest des Tages steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Sie haben die Gelegenheit
durch die Stadt und Geschäfte zu bummeln. Abendessen und Übernachtung in CANTERBURY.

Tag 2: Anreise nach Bristol

Nach dem Frühstück fahren Sie in Canterbury los über Maidstone nach Bristol. Die Stadt liegt am Fluss „Avon“. Bristol gilt als eine der landschaftlich
schönsten Städte Englands. Nach einem stärkenden Mittagessen quartieren Sie in Ihr Hotel ein. Anschl. unternehmen Sie eine geführte Stadtbesichtigung. Sie sehen u.a. die
„Clifton Suspension Bridge“, eine spektakuläre Kettenbrücke die in 75 Metern Höhe über den Fluss „Avon“ führt. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch das historische Hafenvierteloder suchen Sie an jeder Ecke nach kreativer„Street Art“, denn der Graffiti-Star „Bansky“ wurde in Bristol geboren und hier einige seiner Kunstwerke „hinterlassen“. Abendessen und Übernachtung in BRISTOL.

Tag 3: Bath – Bristol
Eine Fahrt nach Bath, die berühmteste Kurstadt Großbritanniens, erwartet Sie nach dem Frühstück. Die Stadt Bath hat sehr viele kulturelle Sehenswürdigkeiten und gehört zum UNESCO
Kulturerbe. Sie nehmen an einer Besichtigung der „Roman Baths“ teil. Hier erholten sich die Römer im heißen Quellwasser. Nach einem herzhaften Mittagessen fahren Sie nach Bristol
zurück. Hier können Sie den restlichen Nachmittag zum Shoppen nutzen, da es in Bristol eine Vielzahl von kleinen Läden gibt. Abendessen und Übernachtung in BRISTOL.

Tag 4: Stonehenge – Salisbury
Nach dem Frühstück, fahren Sie in Bristol los Richtung Westen zum Steinkreis „Stonehenge“ der etwa 3000 Jahre v.Chr. errichteten wurde.
Dieser Kreis, bestehend aus riesigen Megalithen, aus der Jungsteinzeit ist eines der bedeutendsten prähistorischen Monumente
der Erde. Das im Herbst 2013 eröffnete Besucherzentrum wird Sie begeistern. Anschl. geht es weiter ins mittelalterliche Salisbury, wo Sie zu Mittag essen.                                                   Einquartierung ins Hotel. Den restlichen Nachmittag können Sie dann auf eigene Faust gestalten. Besuchen Sie die spektakuläre Kathedrale oder streifen Sie durch                                                       die mittelalterlichen Straßen. Abendessen und Übernachtung in SALISBURY.

Tag 5: Heimreise
Ihre Abfahrt treten Sie nach dem Frühstück in Salisbury an und fahren nach Folkestone zum Mittagessen. Anschl. geht die Heimreise
durch den Tunnel über Calais und Namur nach Luxemburg.

Destination